Wellness Massagen - Sandra Marterer

Wirkung der HOT STONE Massage

  • •  Tiefenentspannung des gesamten Körpers
  • •  Muskelverspannungen werden gelöst
  • •  positive Eigenschaften auf das vegetative Nervensystem
  • •  Aktivierung der Durchblutung u. d. Stoffwechselprozesse
  • •  Aktivierung des Lymphflusses
  • •  Förderung von Entschlackung und Entgiftung

Ziel der HOT STONE Massage ist die Entspannung des gesamten Körpers und einzelner Muskelregionen. Die Kombination von Wärme und Berührung sorgt für eine hohe Effizienz um die Muskeln zu lockern und die Durchblutung anzuregen.

Ausführung

Die Lavasteine werden ca. auf 50-55 Grad erhitzt. Steine werden punktuell auf den Körper gelegt durch die Schwere und Wärme sinken Sie in einen entspannenden Ruhezustand. Mit kleineren HOT STONES wird aktiv auf Vorder- und Rückenseite gearbeitet. Damit aber der Kreislauf wieder in Schwung kommt, ist kalter Marmor unausweichlich, man kann sich das wie in einer Sauna vorstellen wo anschließend eine kalte Dusche oder ein Eisbad genommen wird.

Um der gesamten Entspannung zusätzlich die persönliche Note zu verleihen, werden Sie mit warmem hautfreundlichen Öl einmassiert, welche mit individuellen ätherischen Ölen wunderbar gemischt werden können.

Eine besondere Wohltat bietet diese Ganzkörperarbeit die eine, bis eineinhalb Stunden dauert, in der kalten Jahreszeit. Durch die angenehme Durchwärmung mit den heißen Steinen und die sanften respektvollen Berührungen genießen Sie relativ schnell ein in sich ruhendes Wohlbefinden.

Ausstattung für jeden Massagegast

  • •  kurzes Vorgespräch
  • •  ein Glas Wasser, Tee…
  • •  Massage-Handtücher und Massage-Liegetuch
  • •  Kopf-Gel-Kissen mit Einmalvliesauflage
  • •  Einmal-Slip und Einweg-Schuhe
  • •  hochwertiges BIO-Öl
  • •  natürliche Lava- und Marmorsteine
  • •  100% Ätherisches Öl (Young Living) mit Aufpreis auf Anfrage!
  • •  Kissen und Wärmedecke (Jahreszeiten abhängig)
  • •  ausgewählte Entspannungs-Musik
  • •  kostenlose Parkmöglichkeit in der hauseigenen Tiefgarage

Philosophie

Der Ursprung der HOT STONE Massage liegt bereits 2000 Jahre zurück der genaue Ursprung ist nicht durch Quellen belegbar. Hinweise gibt es in Asien, später Amerika und im pazifischen Bereich. Weiteres geht man davon aus, dass unabhängig voneinander die HOT STONE Massage von vielen anderen Kulturen entwickelt wurde. Die Völker legten sich schon damals heiße Steine auf den Körper.